canada goose grau Karen Korotzer Chief Executive Officer von The Arc Oneida Lewis

Der 66-jährige Michael Wofford aus Glenfield starb am Montagmorgen in Faxton St. Luke’s Heathcare.

canada goose grau

canada goose grau

Wofford ging in der Nähe von ‚Team Ben‘, etwa 200 Menschen mit Utica Gastroenterologen Dr. Bradley Sklar verbunden, als er an der Kreuzung der Burrstone Road und Washington Drive fiel. Courtney Daviau, eine Krankenschwester, war die Erste, die ihn erreichte. Andere liefen sofort rüber und begannen mit canada goose macmillan
CPR. Die New Yorker State Troopers Adam Ferstand und Daniel Krajewski kamen mit einem canada goose grau
AED. Wofford https://www.canadagoosejacke.nu wurde zweimal geschockt, bevor er wiederbelebt wurde, und https://www.canadagoosejacke.nu Daviau sagt, dass sie ihn wieder ‚verloren‘ haben, als er in den Krankenwagen gebracht wurde. In der vergangenen Nacht, sagt sie, sei er gut genug zum Essen.

Wofford war auf dem Event als Mitglied des Teams The Arc, Oneida Lewis Chapter unterwegs. ‚Wir sind alle zutiefst betrübt über den Tod von Michael‘, sagte Karen Korotzer, Chief Executive Officer von The Arc, Oneida Lewis Chapter. ‚Er genoss die Teilnahme an Community-Events wie dem Heart https://en.wikipedia.org/wiki/Canada_Goose_(clothing) Run canada goose vetements
und Walk. Wir waren bewegt von den vielen, vielen Unterstützern in unserer Gemeinschaft, einschließlich Dick Mattia und seinen Mitarbeitern bei der American Heart and Stroke Association und denjenigen, die bei der Wanderung intervenierten, um Michael zu helfen. Er wird sehr vermisst werden. ‚